Im Rahmen des englischsprachigen Schulfilmfestivals "Britfilms" wurden im Kino am Raschplatz viele englisch Filme (natürlich auf Englisch!) gezeigt. Die 8. und 10. Jahrgänge haben den Film "Billy Elliot" gesehen, die 5. Klassen haben sich "Paddington" angeschaut.

 

Hier ist der Bericht aus der 5. Klasse: 

Der Film war sehr spannend und lustig und hat allen gut gefallen. Obwohl der Film auf Englisch war, haben wir ziemlich viel schon verstanden und sogar neue Wörter gelernt. Aber zum Glück gab es auch Untertitel. Wir sind mit dem Zug nach Hannover hin- und zurückgefahren. 100 Schüler in einem Zug, das war sehr spannend! Hin konnten wir sogar sitzen, aber zurück war es sehr voll und wir mussten stehen. Aber es hat alles gut geklappt und es war ein toller Ausflug!

Damit ihr wisst, worum es geht, haben wir euch die Handlung zusammengefasst:

Paddington ist ein Bär, der bei seiner Tante Lucy und bei seinem Onkel Pastuzo wohnt. Sie lebten in Peru, dort hatten sie ein schönes Baumhaus und eine schöne Natur, wo viele große Baume stehen. Paddington kletterte auf ein Baum und schmiss eine Orange runter, damit machten der Onkel und die Tante dann Marmelade und füllten sie in Gläser. Als sie fertig waren, war es schon abends. Also aßen sie zum Abendbrot noch ein Marmeladenbrot und dann gingen sie ins Bett. Mitten in der Nacht sind sie auf gewacht von einem ganz großen Sturm, der alles zerstört…

Jetzt geht die Geschichte erst richtig los, aber mehr verraten wir euch nicht. Wenn ihr wollt, könnt ihr den Film ja auch auf Englisch schauen. Die Fortsetzung Paddington 2 läuft jetzt auch im Kino.

Wir wünschen euch viel Spaß im Kino!

Autorin: Eileen, Schülerzeitung

 

   

Aktuelle Termine

Mi Jan 24, 2018
LEB-Gespräche Jg. 5 - 8
Do Jan 25, 2018
LEB-Gespräche Jg. 5 - 8
Fr Jan 26, 2018
LEB-Gespräche Jg. 5 - 8
Sa Jan 27, 2018
LEB-Gespräche Jg. 5 - 8
So Jan 28, 2018
LEB-Gespräche Jg. 5 - 8
Mo Jan 29, 2018
LEB-Gespräche Jg. 5 - 8
Di Jan 30, 2018
LEB-Gespräche Jg. 5 - 8